vergrößernverkleinern
Teil 2 von  John John Florences Videoserie ist da
Teil 2 von John John Florences Videoserie ist da
Stephan Bernhard -

In seiner neuen Videoserie "Twelve" lässt uns John John an allen Erfolgen und Niederlagen des ganzen Jahres hautnah teilhaben. Leider aber nur exklusiv bei Hurley.

Warum sollte ich das sehen?

Weil in diesen zehn Minuten wirklich unglaubliches Surfen gezeigt wird. Was John John da in den Wellen rund um Hawaii anstellt, grenzt wirklich ans Unmögliche. Oder zumindest an das, was wir gerade noch für unmöglich gehalten hatten. Obendrauf gibt es auch noch Big-Wave-Sessions inklusive Caught-Inside-Szenen und Wipeouts, die sich gewaschen haben.

Prime-Surfing-Fazit: Anschauen, sonst kannst du beim nächsten Surferstammtisch nicht mitreden.

Wo kann ich den Clip sehen?

Genau hier bei Hurley. Warum die ganze Videoserie plötzlich so exklusiv gehandelt wird, wissen wir nicht.

Was ist das für eine Videoserie?

Die Serie heißt "Twelve" und bgleitet John John Florence durch das gesamte Jahr 2016. Das Jahr, in dem John John den Weltmeistertitel holen will. Daher ging es im ersten Teil auch viel um Contestsurfen, Siege und Niederlagen. Dass sich Teil 2 nun komplett ums Freesurfen dreht, hat uns ein wenig überrascht. Aber die Aufnahmen lassen einfach keine Klagen zu.



Mehr Surf News findet ihr auf PRIME Surfing

© Primesports.de

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel