vergrößernverkleinern
TrailTrophy Flims 2016
TrailTrophy Flims 2016
Jana Zoricic -

Letztes Wochenende fand zum ersten Mal die Trailtrophy in Flims statt. Mit über 300 Startern war das Event ein voller Erfolg und brachte den Teilnehmern 13 Stages durch die Alpen.Die Premiere der TrailTrophy in Flims war ein voller Erfolg: bei Traumwetter am Freitag und Samstag, sowie etwas Regen am Sonntag gingen über 300 Fahrerinnen und Fahrer an den Start. Nach 13 Stages im teils hochalpinen Gelände, strahlten am Ende zwei Schweizer auf dem Siegertreppchen. Gusti Wildhaber (SUI/CUBE Action Team) und Camille Balanche (SUI/Norco One80 enduro racing team) fuhren allen andern davon!TrailTrophy Flims 2016

Ab in die Berge

Der Flimser-Stopp der TrailTrophy vom letzten Wochenende vom 29. – 31. Juli 2016 war aus Schweizer Sicht einfach perfekt. Auf den sehr abwechslungsreichen kurzen und längern Bikestrecken in einer Höhenlage ziwschen 1000 und rund 2800 Metern über Meer waren technisches Fahrkönnen und Kondition gleichermassen gefragt. Insbesondere auf den Stages unterhalb des Vorab Gletschers ging es darum, ohne Training die auf Anhieb beste Linie zu finden. Gusti Wildhaber meisterte die Abfahrten am Besten und konnte sich mit einer Zeit von 31.32 min einen Vorsprung von 1.15 min sichern. Der Sieg der Pro Class Men Kategorie ging klar an den Flims Rider aus Walenstadt. Ähnlich dominant wie Gusti Wildhaber war auch die Schweizerin Camille Balanche aus Biel, welche fast zwei Minuten Vorsprung auf die Zweitplatzierte rausholte und sich so mit einer Zeit von 37.08 min den Sieg in der Rider Class Women Kategorie einfuhr.Es ging über Singletrails in den Wald... Es ging über Singletrails in den Wald...TrailTrophy Flims 2016 ...aber auch hoch hinaus auf die Berge raufTrailTrophy Flims 2016 Dort kann das Wetter öfter mal wechselhaft werdenDas Starterfeld war mit Fahrern aus den USA über Grossbritannien und Mitteleuropa bis nach Thailand sehr international besetzt. Ein Grossteil der Startenden kam aus Deutschland. Höchst zufrieden äusserten sich auch Thomas Schlecking vom Veranstalter Bike Project und Florian Weidel von Events Flims: „Die TrailTrophy in Flims hat die Vielfalt der Strecken in der Region bestens rüberbringen können".TrailTrophy Flims 2016 Gusti Wildhaber mit NachwuchsTrailTrophy Flims 2016 Good Times in Flims!Flims bildete die vierte Station der fünfteiligen, internationalen Serie mit Stationen im Südtirol, in der Schweiz und in Deutschland. Das Finale der TrailTrophy findet vom 16. – 18. September 2016 am Kronplatz im Südtirol statt.Mehr Infos und Bilder gibts unter www.trailtrophy.eu
Mehr MTB News findet ihr auf PRIME Mountainbiking

© Primesports.de

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel