vergrößernverkleinern
Trickreicher Auftakt für den neuen Air-Parc!
Trickreicher Auftakt für den neuen Air-Parc!
Christian Wörndle -

Zahlreiche Freestyler und namhafte Sport-Größen waren beim Eröffnungsevent des neuen AIR-PARC im StuBay live dabei und testeten den 1.280 m2 großen Funsport-Playground mit all seinen Spaßschikanen. Darunter Österreichs größtes Freestyle-Trampolin!

Freestyle Halle Airparc

Der AIR-PARC eröffnete Anfang August im StuBay. Foto: Felix Pirker & airpatrol.at

Die Eröffnung des neuen AIR-PARCS, der bis Ende Oktober im StuBay für Höhenflüge und Freudensprünge sorgen wird, lockte auch die sportliche Elite an: Christian Rijavec, zweifacher Olympia-Teilnehmer, und Freestyle-Legende Martin Misof waren am 12. August vor Ort. Viele Freestyler rockten den neuen AIR-PARC, um den riesigen Spaßfaktor der Walltrampoline, Rampen, Trails und Landingbags eindrucksvoll zu demonstrieren - hier geht's zum Video. „Der AIR-PARC ist eine erstklassige Bereicherung für das StuBay – das zeigt auch der Besucheransturm zur Eröffnung. Hier haben wir einen Nerv der Zeit getroffen“, freut sich StuBay-Geschäftsführer Mag. Georg Schantl.

02_AIRPARC_Opening_Felix_Pirker_airpatrol Der AIR-PARC eröffnete Anfang August im StuBay. Foto: Felix Pirker & airpatrol.at

Das ganze Jahr über Event-Highlights

Somit erweist sich die neue Freestyle-Halle als sinnvolle Investition in die Zukunft, die die beachtliche Vielfalt des StuBay um ein attraktives Angebot erweitert: Badespaß, Saunavergnügen, Fitness, Kulinarik und jetzt neu Funsport – mit eigener Relaxing-and-Kids-Area – unter einem Dach vereint! Dazu der großzügige Openair-Badebereich samt Liegewiese im Sommer. Mit einem grandiosen Veranstaltungsmix sorgt das StuBay das ganze Jahr über für unvergessliche Erlebnis-Highlights. Neugierig? Weitere Infos & alle Events gibt’s auf www.stubay.at.



Mehr Freeski News findet ihr auf PRIME Skiing

© Primesports.de

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel