vergrößernverkleinern
GoPro launcht eigene Drohne
GoPro launcht eigene Drohne
Jana Zoricic -

GoPro hat heute seine neue GoPro Hero 5 und Session 5 vorgestellt. Viel spannender aber: Die dazugehörige Drohne namens Karma.

Ja ist es denn die Möglichkeit! Die Gerüchteküche brodelte lange und irgendwie lag es auch nahe: Wann bringt GoPro seine eigene Drohne auf den Markt? Jede andere wird schließlich schon mit GoPros bestückt, also muss es auch eine Eigene geben um das ganze noch zu vereinfachen. Doch kommen wir zuerst zur neuen GoPro Hero 5 und ihren neuen Features! GoPro hat eine Reihe von Vorstellungsvideos hochgeladen, die die neuen Produkte vorstellen. Besser kann man sich kein Bild der neuen Produkte machen, also hier die drei Highlights der neuen 5er Reihe:

GoPro Hero 5 Black

 

Einfache Bedienung mit großartigem Ergebnis - Das ist das Rezept der neuen GoPro Hero 5. Neben den bekannten Eigenschaften wie Geräusch-Stabilisierung, Wireless-Übertragung, Touchscreen und 4K Aufnahmen kommen noch einige weitere hilfreiche Features dazu:

  • Zusätzliche Bildstabilisierung
  • Aufnahmen in RAW und WDR Fotos möglich
  • Einstellbare Belichtung
  • Stereo Audio
  • Voice Control
  • Verfügbar ab 2. Oktober

GoPro Hero 5 Session

 

Der kleine Bruder der Hero Reihe, die GoPro Hero Session hat auch einen Nachfolger bekommen. Die Hero 5 Session nimmt jetzt ebenfalls mit 4k auf und lässt sich per Voice Control bedienen. Neu ist auch, dass man die Videos automatisch in seine GoPro PLUS Cloud hochladen kann. Ebenfalls ab 2. Oktober verfügbar.

Last but not least...

GoPro Karma

 

Wie lässt sich so ein Produkt besser vorstellen, als mit einem Video. Die neue Drohne von GoPro kommt mit einer Reihe von Features, die die Zusammenarbeit mit der GoPro perfekt macht. Die Drohne ist eindeutig für den normalen Endverbraucher gedacht, der sein Video-Erlebnis noch eindrucksvoller machen will. Die Drohne wird mit dem Karma Grip verbunden, sodass die Aufnahmen wackelfrei sind. Die Fernbedienung verfügt ebenfalls über einen Touch Display und ist einfach zu bedienen.

  • Zusammenklappbar mit dazugehörigem Rucksack
  • Abnehmbarer Stabilisator (GoPro Karma Grip Gimble)
  • Leichte Bedienung
  • GoPro Passenger App für Livestream
  • Kompatibel mit GoPro Hero 5, Session 5 und Hero 4

Mehr Infos zu allen neuen Produkten findet ihr unter www.gopro.com und hilfreiche Tutorials und Anleitungen gibt's auf GoPro's Tutorial Kanal


Mehr MTB News findet ihr auf PRIME Mountainbiking

© Primesports.de

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel