vergrößernverkleinern
Peak Performance feiert 30 jähriges Jubiläum
Peak Performance feiert 30 jähriges Jubiläum
Christian Wörndle -

Peak Performance wird 30 und präsentiert passend dazu seine wohl bisher progressivste Kollektion:

„Das ist unsere 30 year Anniversary Kollektion, aber in Erinnerungen zu schwelgen ist nicht unsere Art. Stattdessen richten wir mit dieser Kollektion unseren Blick nach vorne und entwerfen neuheitliche Produkte, die unserer Heritage Tribut zollt, Design und technische Innovation zu vereinen“, erklärt Sofia Gromark Norinder, Head of Urban Design.

Die 30 Year Anniversary Kollektion überzeugt durch ihr sleekes und zeitgemäßes Design. In bestechend modernen Silhouetten und mit cleveren Details wurde sie für das sich stetig im Wandel befindende Stadtbild konzipiert und umfasst Jacken, Strickwaren, Sweater und Hosen für Frauen und Männer.

peakperformance_07_160205_bm_593peakperformance_08_160205_bm_278Innovative Innenjacken

Alle Teile der Kollektion können gelayert werden. Die wärmende Innenjacke im Bomberstil – Milan Aero Liner für Ihn und W Milan Quilted Liner für Sie – ist mit der neuesten, ursprünglich für die NASA entwickelten Aerogel Technologie ausgestattet, die beste Isolation bietet, ohne dabei voluminös und massig zu sein. Die Liner können unter einer schützenden Shell oder als eigenständige Jacken getragen werden.

peakperformance_03_160205_bm_506peakperformance_05_160205_bm_057

Zweifach funktionales Design

Außerdem gibt es einen unerwarteten Twist in der Kollektion – einige Teile sind gleichzeitig auch als Skiwear nutzbar. „Die Kollektion ist wie ein Concept Car, innovativ und bahnbrechend, und ist nicht nur bereit die Straßen unsicher zu machen, sondern in diesem Fall auch die Berge“, sagt Sofia Gromark Norinder, Head of Urban Design. Die ausgewählten Stücke können je nach Situation als funktionelle und zuverlässige Basis-Schicht, isolierende Mid-Layers, Jacken oder schützende Shells getragen werden und wurden dafür entwickelt, auch hoch auf dem Berg und in tiefem Powder zu performen.

 

Milan Jacket

Das Milan Jacket setzt sowohl beim Skifahren als auch in der Stadt ein Statement. Edgy, futuristisch und fast schon Ninja-artig, ist die Jacke in Perfektion gefertigt und bietet absolute Bewegungsfreiheit. Eine längere Silhouette und lasergeschnittene Entlüftungslöcher für die Luftzirkulation zeichnen das Modell aus japanischem Gore-Tex® C-Knit für beste Performance und Haltbarkeit aus. Das Milan Jacket wurde auf der ISPO 2016 mit dem Gold Award ausgezeichnet.

peakperformance_g61131004_050_main„Wir führen ein Leben mit hoher Geschwindigkeit, sind immer in Bewegung – vom Bike zur Bar, vom Büro zum Workout. Wir brauchen Kleidung, die den Übergang schafft. Es ist ein viel nachhaltigerer Blick auf die Mode, wenn man Kleidungsstücke designt, die kompromisslos in den verschiedensten Situationen funktionieren. Wir alle stehen in der Verantwortung, nachhaltigere Entscheidungen zu treffen und nicht zu viele unnötige Dinge zu besitzen. Die Kollektion ist eine Streetwear-Linie, die auch die Skiwear völlig neu definiert – wie sie aussieht und wie und wo sie getragen werden kann“, erklärt Sofia Gromark Norinder.

Die Kollektion wird ab 01. November 2016 online und in den Stores verfügbar sein.

Merken



Mehr Freeski News findet ihr auf PRIME Skiing

© Primesports.de

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel