vergrößernverkleinern
SLAPP – Die neue und einzig wahre Freeski-Community App
SLAPP – Die neue und einzig wahre Freeski-Community App
Jörg Angeli -

Slapp ist eine neue Freeski-Community App von den Slvsh Masterminds Matt Walk und Joss Christensen. Ihr könnt mit ihr in der Freeski Szene auf euch aufmerksam machen, einzelne Tricks hochladen, anderen Ridern folgen und noch viel mehr.

Es wurde aber auch Zeit für eine ordentliche Freeski-Community App. Die Slvsh Gründer Matt Walker und Joss Christensen haben gestern Slapp offiziell im Appstore for iOS veröffentlicht. Wir haben Slapp schon seit einiger Zeit auf unserem Handy und hier ist unser erster Eindruck.

Der Startscreen von Slapp mit den verschiedenen Feeds: Hot (meist gelikete Videos), Following (Rider aus eurer Liste) und All (Videos aller Nutzer) Der Startscreen von Slapp mit den verschiedenen Feeds: Hot (meist gelikete Videos), Following (Rider aus eurer Liste) und All (Videos aller Nutzer)

Was kann die App?

Das grundlegende Prinzip von Slapp ist, dass ihr dort einzelne Tricks anschauen und natürlich auch selber hochladen könnt. Die jeweiligen Tricks könnt ihr beim Upload taggen bzw. benennen. Dies wird dann in eurem Profil eurer Trickkiste (Trickbag) zugeordnet und ihr habt dann irgendwann eine Liste mit allen euren Tricks die ihr könnt bzw. schon gefilmt habt. So habt ihr immer eine Übersicht über all eure Parkskills.

Die App bietet hierfür diverse Vorgaben (left foot forward, right foot forward, left side, right side etc. etc.) die ihr miteinander kombinieren und damit euer Video richtig taggen könnt. Mit dieser Methode ist quasi alles möglich: Von einfachen Lib on Blind 2s bis sehr ausgefallenen Tricks wie Left Down The Pipe Misty Right Frontplant 540 Safety. Zur Einordnung gibt es zudem verschiedene Kategorien: Jump, Pipe, Rail, Mountain.

Matt Walker beschreibt die App in kurzen Worten so:

"A mobile ski community where AMs can get discovered, learn ski tricks, and everyone can control their own feeds."

Ihr könnt anderen Ridern folgen und habt dann einen Feed, in dem alle neue Videos deiser Fahrer angezeigt werden. Außerdem gibt es einen Tab mit den am meisten gelikten Tricks sowie allen neuen Videos.

Qualifiziert euch für SLVSH

Slapp ist sehr eng verbunden mit Slvsh. Wenn ihr viele Tricks hochladet und eine sehr volle Trickkiste habt, könnt ihr euch mit etwas Glück für kommende Slvsh Games und Cups empfehlen. Matt Walker und Joss Christensen haben immer ein Auge auf unbekannte und neue Fahrer mit einem vollen Trickbag.

Weitere Features

Slapp bietet darüber hinaus noch weitere sinnvolle Features. So könnt ihr zum Beispiel nach bestimmten Tricks suchen und euch alle Rider ansehen, die bisher genau diese Variation hochgeladen haben. Wenn ihr also beispielsweise gerade an einem Right Cork 7 Blunt arbeitet und ihr wollt euch ein paar andere Fahrer ansehen, die ihn bereits können, dann habt ihr hier jetzt die Möglichkeit dazu. Die Auswahl erfolgt über ein praktisches Menü mit vielen Auswahlmöglichkeiten. Die Ergebnisse können zudem gefiltert werden nach Zeitraum, Upload Datum und Likes.

Guckt euch alle Videos zu einem bestimmten Trick von verschiedenen Fahrern an und nutzt weitere Filtermöglichkeiten. Guckt euch alle Videos zu einem bestimmten Trick von verschiedenen Fahrern an und nutzt weitere Filtermöglichkeiten.

Wer nutzt die App?

Slapp wurde in den letzten 18 Monaten entwickelt und stand in den letzten Wochen einer ausgewählten Nutzerbasis zum Test zur Verfügung. Da die App von Matt und Joss entwickelt wurde, tummeln sich schon viele internationale Pros in der Community und alle laden fleißig ihr Tricks hoch.

Neben den beiden Masterminds sind unter anderem Fahrer wie Vinnie Cash, Noah Morrison, Noah Wallace, Woodsy, Gus Kenworthy, Torin Yater-Wallace, Will Wesson, LJ Strenio, Dale Talkington, Jesper Tjäder, Steve Stepp, Nicky Keefer, Magnus Graner, McRae Williams, Jonah Williams, ABM und sogar der Pretzel Master Tom Wallisch registriert. Die Liste ist noch sehr viel größer - alles was Rang und Namen hat, ist eigentlich schon mit dabei.

Wir empfehlen euch also, ladet euch die App im iTunes Store runter, checkt sie aus und dann fangt an eure eigene Tricks hochzuladen. Ein Version für Android User folgt demnächst. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Feedback gerne bei uns auf Facebook!

Ich freue mich über Follower, allerdings ist meine Trickkiste nur mit dem einzigen Trick der Welt gefüllt: Lip on Blind 2. #true Ich freue mich über Follower, allerdings ist meine Trickkiste nur mit dem einzigen Trick der Welt gefüllt: Lip on Blind 2. #true



Mehr Freeski News findet ihr auf PRIME Skiing

© Primesports.de

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel