vergrößernverkleinern
Eurobike 2018: Unter Ausschluss der Öffentlichkeit
Eurobike 2018: Unter Ausschluss der Öffentlichkeit
Vroni Weiß -

Einige Änderungsideen für die Eurobike 2018 wurden bereits im Oktober diskutiert. Nun ist es fix: Es wird kein Publikumstag geben!

Eurobike

Bereits 2016 gab es einige Veränaderungen: Ein Tag mehr Messe, zwei Publikumstage und mehr Rahmenprogramm. Nur wenige Wochen nach der diesjährigen Messe wurden einige Änderungen für 2018 bekannt gegeben, die nun fixiert wurden: Die Messe wird über drei Tage im Juli stattfinden unter Ausschluß des Endverbrauchers. Lediglich Fachpublikum erhält Einlass.

"Es gibt ein ganz klares Votum der Branche für drei Veranstaltungstage. Die verkürzte Messedauer ist der aktuellen konjunkturellen Situation und der herausfordernden Saison 2016 für viele Player geschuldet" sagt Bereichsleiter Stefan Reisinger von der Eurobike-Organisation. Im Klartext sollen damit Kosten eingespart werden.

Datum: Sonntag, 8. Juli bis Dienstag, 10. Juli 2018

Die Eurobike 2017 wird unverändert zu den Vorjahren ab Mittwoch, 30. August mit abschließendem Publikums- und Festivaltag am 2. September stattfinden.


Mehr MTB News findet ihr auf PRIME Mountainbiking

© Primesports.de

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel