vergrößernverkleinern
go-shred Flohmarkt in Innsbruck
go-shred Flohmarkt in Innsbruck
Felix Schäfer -

Am Sonntag, den 06. November 2016 findet in der Olympiahalle Innsbruck der dritte go-shred-Wintersport-Flohmarkt inklusive Charity-Sale von Elias Elhardt statt. Nicht verpassen!  Da es nun auch endlich in den Städten richtig kalt geworden ist, sollte es auch beim Letzten angekommen sein, dass Winter ist. Und beim Blick in den Keller wird dem ein oder anderen blitzartig klar: Für den Winter muss ein neues Setup her! Das kann ganz schön teuer werden, wie wäre es daher mit einer Geldbeutel-schonenden Variante, die mehr Kohle für Lifttickets übriglässt? Genau das ist der go-shred-Flohmarkt.

Auch am kommenden Sonntag wird beim go-shred Flohmarkt wieder einiges los sein. Also rechtzeitig kommen! Auch am kommenden Sonntag wird beim go-shred Flohmarkt wieder einiges los sein. Also rechtzeitig kommen!

Was und wann?

Am Sonntag, den 06. November 2016, geht's in der Olmypiahalle in Innsbruck rund. Mit über 100 Verkäufern wird es auch im dritten Jahr ein großes Angebot an Snowboards, Boots, Bindungen, Outerwear, Streetwear, Accessories und vieles, vieles mehr geben. Neben dem normalen Verkauf findet aber auch wieder eine Kooperation für wohltätige Zwecke statt. Wer Winterjacken und ähnliches hat, die er selbst nicht mehr anzieht, die aber noch gut sind anderen helfen können, der kann sie gerne hier abgeben.

Außerdem findet am Cappucino Club in diesem Jahr ein Wohltätigkeits-Sale mit Elias Elhardt statt, der hier einige seiner Sachen an euch rausgeben wird. Wer also ein Elias-geprüftes Stück Equipment haben möchte, ist hier genau richtig!

Wo?

Über den Eingang West am Südring bei den Taxiplätzen unter den Olympia-Ringen der Olympiahalle gelangt ihr zum Flohmarkt. Die Türen werden um 16.00 Uhr geöffnet und voraussichtlich um 21.00 Uhr wieder geschlossen. Der Eintritt kostet in diesem Jahr 3,- Euro.

Weitere Infos zum Flohmarkt findet ihr bei go-shred. Viel Spaß beim Stöbern und Shoppen!

 

 


Mehr Snowboard News findet ihr auf PRIME Snowboarding

© Primesports.de

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel