vergrößernverkleinern
Haiangriff trotz Haiabwehrgerät
Haiangriff trotz Haiabwehrgerät
Stephan Bernhard -

Sharkbanz dienen nur einem Zweck: Sie sollen dich vor dem Angriff eines Hais bewahren. Jetzt wurde aber ein Surfer in Florida angegriffen, obwohl er so ein Haiabwehrgerät trug.

Was ist passiert?

Der 16-jährige Zack Davis aus Florida hatte zu Weihnachten ein 80 Dollar teures Sharkbanz bekommen, das Haie von einem Angriff abhalten soll. Drei Tage später ging Zack surfen, trug dabei sein neues Skarkbanz zum ersten Mal und wurde prompt von einem Hai in den Unterarm gebissen. Zack reagierte schnell, band seinen Arm mit der Leash ab und wurde im Krankenhaus mit 44 Stichen genäht. Angeblich hat Zacks Mutter auch angekündigt, dass sie die 80 Dollar für das Haiabwehrgerät zurückfordern will.

Zack kam für einen Haiangriff noch relativ glimpflich davon. Zack kam für einen Haiangriff noch relativ glimpflich davon.

Wie funktioniert ein Sharkbanz?

Im Prinzip sind in dem Armband Magneten eingearbeitet, die Haie irritieren und so von einem Angriff abhalten sollen. Die genaue Funktionsweise samt der Einschätzung eines Haiexperten könnt ihr hier im Prime-Surfing-Haiabwehrprodukte-Test nachlesen.

SharkBanz sollen durch Magneten Haie vertreiben. Sharkbanz sollen durch Magnete Haie vertreiben.

Was sagen die Sharkbanz-Entwickler?

Laut dem TV-Sender CBS 12 sagte Nathan Garrison, ein Mitgründer von Sharkbanz, dass Zack das erste Opfer eines Haiangriffs mit einem Sharkbanz-Armband ist. Außerdem gab er auch eine Einschätzung über den Grund des Angriffs ab: "Zack sprang von seinem Board ab und landete quasi auf dem Hai – ein extrem seltener Zufall." Tatsächlich wurde von den Sharkbanz-Entwicklern auch nie behauptet, dass ihr Produkt einen 100-prozentigen Schutz bietet. Es verringert aber die Wahrscheinlichkeit eines Haiangriffs. In einem Video, das es hier zu sehen gibt, wird die Wirkungsweise demonstriert.

Was sagen die Experten?

Der Haiexperte Dr. Eric Stroud gab CBS 12 eine kurze Analyse des Vorfalls: "Wenn der Surfer direkt auf dem Hai oder knapp daneben gelandet ist, reagiert der Hai mit Selbstverteidigung. Er fühlte sich angegriffen und reagierte darauf. In so einer Situation verliert jedes Haiabwehrgerät seine Wirkung."



Mehr Surf News findet ihr auf PRIME Surfing

© Primesports.de

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel