vergrößernverkleinern
Kings of Xtreme – Freestyle zurück in Leipzig
Kings of Xtreme – Freestyle zurück in Leipzig
Vroni Weiß -

Das Freestyle-Spektakel ist zurück! Beim Kings of Xtreme kann man am 28. Januar 2017 in Leipzig wieder jede Menge Tricks und Style sehen. 

Kings of Xtreme

Seit 2009 gibt es Kings Of Xtreme und wie immer wird Europas größte Indoor-Strecke präsentiert. Bei der Neuauflage 2017 sind nun erstmals neben Zweiräder auch Autos am Start, die mit Sicherheit genauso spektakulär durch die HALLE:EINS der Leipziger Messe fliegen werden.

Nach Abstechern in den Supercross werden wir uns 2017 wieder auf das Herzstück der Veranstaltung, nämlich die Show, konzentrieren. Die unvergleichlichen Jumps der Fahrrad- und Motocross-Fahrer mit all ihrer Action und ihrem Fun werden im Januar neben einigen Überraschungen im Mittelpunkt stehen.

https://youtu.be/P4ITBuAh8ik

Zwei Tage lang fliegen Motocross- und Freestyle-Maschinen, Autos und Fahrräder über die Strecke. International hochkarätige Fahrer haben ihre Teilnahme bereits bestätigt.

Die riesige Fläche der Indoor-Strecke wird bei den spektakulären Show-Elementen viel Platz für Superlative bieten. So werden die Freestyle-Motocrosser mit ihren wahnwitzigen und über zwanzig Meter weiten Tricksprüngen das Publikum beeindrucken. In ihren Shows werden sie von einem Schneemobil-Fahrer unterstützt, der mit seinem 250kg schweren Gefährt einen Backflip, in zehn Metern Höhe zeigen wird. Und was die PS-starken Autos betrifft… Für erhöhten Herzschlag sorgen die Drifting-Shows und Jumps mit den extra dafür umgebauten Sportwagen.

In der Kategorie MTB werden unter anderem BMX-Crack Michael Meisel, Freerider Leopold Erhardt und Lukas Knopf am Start stehen.

Weitere Infos und Tickets gibt es auf der Veranstalter-Webseite.


Mehr MTB News findet ihr auf PRIME Mountainbiking

© Primesports.de

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel