vergrößernverkleinern
Marcus Rand – Behind the Yawgoons
Marcus Rand – Behind the Yawgoons
Felix Schäfer -

Eine Autofahrt mit Marcus Rand und ein Gespräch darüber, warum die Yawgoons es geschafft haben, in den vergangenen Jahren mit ihrer DIY-Attitüde und Style für Aufsehen in der ganzen Szene zu sorgen.Die Yawgoons haben es mittlerweile auf einen beachtlichen Grad an Bekanntheit geschafft. Dank Kreativität, Style und überbordendem Ideenreichtum machen die Jungs von der Ostküste der Staaten aus ihrem kleinen Hang, der nicht einmal so lang ist "wie die Landung eines Superpark-Kickers" (O-Ton Marcus), so viel wie andere es nicht in einem riesigen Park mit unzähligen Obstacles schaffen. Diese Mentalität, aus Nichts etwas zu machen, hat die Videos - von Dr. B geschnitten und durchweg mit fantastischem Sound unterlegt - schnell in der ganzen Szene überall auf der Welt berühmt werden lassen. Jeder neue Yawgoons-Edit wird mit Begeisterung aufgenommen. Es scheint, dass diese Crew aus Rhode Island es geschafft hat, den Nagel auf den Kopf zu treffen und das zu verkörpern, was jeder im Snowboarden sucht. Spaß, Kreativität, Unbeschwertheit und jeden Trick - egal wie technisch oder simpel er auch sein mag - mit so viel Style wie möglich auszustatten.

Ein Beweis dafür, dass es für die Beliebtheit der Crew keine Grenzen gibt, bekommt ihr nun in diesem Kurzfilm von Stinky Socks zu sehen. Ein kleines Brand aus Osteuropa, das sich über den Atlantik aufgemacht hat, um das Yawgoo Valley mit eigenen Augen zu sehen: "Die einzige Möglichkeit, den Einfluss dieser Crew um Dylan Gamache, Brian Skorubski, Dr. B, Mary Rand und Marcus Rand wirklich zu verstehen, war, ihnen einen Besuch abzustatten und zu sehen, wo alles begann. Also sind wir von Bulgarien nach Rhode Island gereist, um uns selbst ein Bild zu machen. Dieses Video haben wir auf der Fahrt von Marcus' Haus zur Yawgoo Valley Ski Area gefilmt. Die eine Woche, die wir dort verbrachten, hat uns wieder deutlich vor Augen geführt, was Snowboarden so cool macht. Und warum wir es alle tun. Es gibt hier keine großen Berge, keine Parks und keine Unmengen an Schnee. Aber genau das hat die Jungs aus der Trägheit gerissen und den Kampf mit der Angst vor dem Anderssein aufnehmen lassen. Kommt mit uns auf die Fahrt mit Marcus Rand und erfahrt, wie die Yawgoons aus seiner Sicht dahingekommen sind, wo sie heute sind: eine der einzigartigsten Crews aller Zeiten."

Marcus Rand zur Abwechslung mal auf der Straße unterwegs | © yawgoons.com Marcus Rand zur Abwechslung mal auf der Straße unterwegs | © yawgoons.com

Yawgoons - Marcus Rand

Marcus Rand Supporters


Mehr Snowboard News findet ihr auf PRIME Snowboarding

© Primesports.de

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel