vergrößernverkleinern
Nine Royals 2017: Online-Videowettbewerb „Become a Royal“
Nine Royals 2017: Online-Videowettbewerb „Become a Royal“
Redaktion -

Suzuki Nine Royals lädt Newcomer ein, sich mit den Pros zu messen.

Der Suzuki Nine Royals vereint die Queens und Knights erstmals zu einem gemeinsamen Event: Im Südtiroler Skigebiet Watles treffen sich einige der besten weiblichen und männlichen Freeskier und Snowboarder der Welt für eine Woche voller progressiver Sprünge und Tricks auf einem einzigartigen Hindernis. Seit ihrer Gründung haben Suzuki Nine Knights und Suzuki Nine Queens stets auch jungen hoffnungsvollen Nachwuchsfahrern die Chance gegeben, ihr Können und ihren Style auf den Kickern der riesigen Schneeburg zu zeigen. Diese Tradition setzt jetzt der „Become a Royal“-Videowettbewerb fort, bei dem Wildcards für jeweils eine Snowboarderin und eine Skifahrerin sowie einen Snowboarder und einen Skifahrer vergeben werden.

anna gasser

An der einwöchigen Progression Session nehmen viele hochklassige Profis teil, darunter:

Queens: Knights:

- Emma Dahlström (SWE, ski) - Jesper Tjäder (SWE, ski)

- Kjersti Ostgaard-Buaas (NOR, snb) - Sebbe de Buck (BEL, snb)

- Coline Ballet-Baz (FRA, ski) - David Wise (USA, ski)

- Anna Gasser (AUT, snb) - Simon Gruber (ITA, snb)

„Become a Royal“-Online-Videowettbewerb

Alle Fahrer, die ihr Können auf der fantastischen Schneeburg des Suzuki Nine Royals beweisen möchten, bewerben sich bis 26. Februar 2017 mit ihrem „Become a Royal“-Edit, der ihre besten Tricks auf unterschiedlichen Obstacles zeigt. Weitere Details unter www.nineknightssnow.com.

Beim Public Contest Day am 1. April 2017 kann man die Action der Suzuki Nine Royals live am Watles verfolgen.

Merken


Mehr Snowboard News findet ihr auf PRIME Snowboarding

© Primesports.de

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel