vergrößernverkleinern
Polygon Escapes to Bali: Sam Reynolds im Paradies
Polygon Escapes to Bali: Sam Reynolds im Paradies
Vroni Weiß -

Bali, ein Paradies im indischen Ozean. Auch für Biker hält die Insel so einiges parat. Sam Reynolds und Alexandre Fayolle zeigen in der ersten Auflage von Polygon Escapes, worauf sich Mountainbiker dort freuen dürfen.

Als wir das erst neulich über das Abenteuer von Geoff Gulevich auf Bali berichtet haben, waren wir ziemlich neidisch auf die Jungs. Biken im Dschungel und auf dem Vulkan, abends an den Strand des indischen Ozeans.

Sam Reynolds, Alexandre Fayolle und Fabien Cousinié durften an der ersten Auflage der Polygon Escapes teilnehmen - und zwar auf Bali. Die nächste Edit wird im Oktober 2017 sein. Aber hier erstmal ihre Erlebnisse:

Bali Bike Park

Unseren ersten Tag auf den Bikes verbrachten wir im Bali Bike Park. Shuttles haben uns zu den Trails im Dschungel gebracht. Es gibt dort Big Jumps, steile flowige Sections und die Trails waren mitunter die besten, die wir je gesehen haben.

Bali-Polygon-Escapes-Central Bali Enduro

Wir haben die DH Bikes gegen leichtere Enduros getauscht und haben uns auf den Weg gemacht, um vom Gipfel eines Berges einen Singletrail durch Dschungel und Dörfer, vorbei an Reisfeldern und Senn zu fahren. Nach drei Stunden hoch und runter kamen wir am schwarzen Sandstrand an und sprangen erstmal in den Ozean.

Bali-Polygon-Escapes-

Vulkan Ride

Es war wirklich ein hartes Stück Arbeit, die Bikes im Dunkeln den Mount Batur hochzuschieben, um mit dem Sonnenaufgang oben zu sein. Als wir an der Mittelstation ankamen, warteten schon jede Menge Affen auf ihre tägliche Futterration.

Bali-Polygon-Escapes-Das machte uns einen Strich durch den Zeitplan und bei Sonnenaufgang waren wir immer noch bei den kleinen Kerlchen. Mit Tageslicht konnten wir dann auch den Gipfal des Vulkans sehen und machten uns auf den Weg. Dort oben angekommen war es eine heitere und sehr friedliche Stimmung.

Bali-Polygon-Escapes-Auch wenn wir müde vom Aufstieg waren, wir freuten uns jetzt auf diesen epischen Trail auf dem Berggrat der gefühlt wie durch einen Sandkasten führte.

Bali-Polygon-Escapes-Bali-Polygon-Escapes-Irgendwann änderte sich der Trail zu großen Rock Gardens und endete im Dschungel. Was für ein glorreicher Tag - aber wir freuten uns jetzt auch auf einen Tag Entspannung.

Pumptrack, Scotter und Surf Session

Wir waren froh über einen Tag Off in unserer Unterkunft, wo wir mit leckerem Essen und Massagen entspannen konnten.

Bali-Polygon-Escapes- Mit den Scootern machten wir uns später auf dem Weg, um nach ein paar Wellen in Canggu Ausschau zu halten.

Bali-Polygon-Escapes-Wir hatten von einem rießigen Pumptrack im Amplitude gehört und mussten den natürlich selbst mit ein paar Runden testen.

Bali-Polygon-Escapes-Der Trip war der perfekte Mis aus Downhill Biking, Enduro, Freeriding, Surfing, schwimmen, gutem Essen, Abenteuer, Roller fahren und Entspannung.

Mehr Informationen zu dem Abenteuer und der nächsten Veranstaltung findest du bei Polygon Bikes.

 


Mehr MTB News findet ihr auf PRIME Mountainbiking

© Primesports.de

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel