vergrößernverkleinern
Vernon Deck – Learning by doing
Vernon Deck – Learning by doing
Felix Schäfer -

Vernon Deck ist Segler, Fotograf, Snowboarder, Outdoorman. Der Volcom-Teamfotograf zeigt euch in seiner ersten Folge von "Learning by doing" im neuen Jahr den Bau seines custom Boards aus Matten bei Interlaken. Vernon Deck ist nicht der kleinste, stapft auf großen Fußen durch die Welt und durch seine Arbeit als Fotograf ist er ständig mit einem schweren Rucksack unterwegs. Er hat also andere Ansprüche an sein Brett als ein federleichter Kickerfahrer. Er bevorzugt große und breite Boards, und davon gibt es gar nicht mehr so viele auf dem Markt. Kurzerhand hat er sich selbst auf die Suche gemacht und zensnow.com in Matten bei Interlaken in der Schweiz gefunden. Das Brand bietet Workshops an, bei denen auch ihr euer eigenes Custom-Board bauen könnt.

Vernon kommt mit seinem Custom Board von zensnow offensichtlich gut zurecht! Vernon kommt mit seinem Custom Board von zensnow offensichtlich gut zurecht!

In seinem ersten Video seiner eigenen Serie "Learning by doing" nimmt er euch mit in die Werkstatt von Reto und zensnow und zeigt euch die einzelnen Schritte des Boardbaus. Wer von euch ebenfalls das Bedürfnis und ein bisschen Geld auf dem Sparbuch über hat, kann sich seinen Traum vom einem einzigartigen Board ebenfalls erfüllen.


Mehr Snowboard News findet ihr auf PRIME Snowboarding

© Primesports.de

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel