vergrößernverkleinern
CHILL: Snowboarden für benachteiligte Kids & Jugendliche
CHILL: Snowboarden für benachteiligte Kids & Jugendliche
Felix Schäfer -

Burton hat mit "Chill" vor über zwanzig Jahren ein Projekt ins Leben gerufen, das benachteiligte Kids & Jugendliche aufs Snowboard bringt. Ein wichtiges Zeichen, das auch in diesem Jahr wieder gesetzt wird. Das Sozialprojekt Chill in Österreich geht in eine neue Runde. 30 Jugendliche und Kinder werden unter der Anleitung und Aufsicht erfahrener Lehrer und einiger freiwilliger Helferinnen und Helfer von Burton oft zum ersten Mal in ihrem Leben auf ein Snowboard steigen. Chill wurde 1995 von Jake Burton Carpenter und Donna Carpenter ins Leben gerufen und hat es sich zur Aufgabe gemacht, benachteiligte Kinder und Jugendliche mit Snowboarden in Berührung zu bringen und so ganz neue Erfahrungen machen zu können, für die sie sonst in ihrem Alltag keine Möglichkeit bekommen.

"Bereits zum neunten Mal veranstalten wir CHILL in Österreich. Das Projekt liegt uns sehr am Herzen und wir freuen uns, den Kindern und Jugendlichen das Snowboarden zu erlernen. Wir hoffen, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Erfolgserlebnisse, die sie am Berg machen werden, auch auf ihren Alltag übertragen." - Oliver Zaletel, Managing Director von Burton Europa

Denn trotz der Nähe zu den Bergen hatten die meisten Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Chill-Projektes nicht die Gelegenheit, selbst auf ein Snowboard zu stehen. An drei Samstagen im März und April 2017 bekommen sie die Möglichkeit, ihre eigenen ersten Turns zu machen.

Die Kids & Jugendlichen bekommen oftmals zum ersten Mal in ihrem Leben die Gelegenheit, auf ein Snowboard zu steigen. Dank Chill | © chill.org Die Kids & Jugendlichen bekommen oftmals zum ersten Mal in ihrem Leben die Gelegenheit, auf ein Snowboard zu steigen. Dank Chill | © chill.org

Die neun- bis zwanzigjährigen Kinder und Jugendliche kommen aus den Organisationen SOS Kinderdorf Hall (BIWAK), Plan Be, dem Landeskinderheim Axams und dem Flüchtlingsheim Kleinvolderberg. Sie werden vollständig mit Klamotten, Boards & Boots von Burton ausgestattet und gemeinsam geht es dann in die Axamer Lizum, die schon lange Partner des Projektes ist. Nur dank der Zusammenarbeit von Burton, Axamer Lizum, Baguette, Postbus und VVT ist "Chill" möglich geworden.

Chill - Termine 2017

Samstag, 18. März 2017

Samstag, 25. März 2017

Samstag, 1. April 2017


Mehr Snowboard News findet ihr auf PRIME Snowboarding

© Primesports.de

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel