vergrößernverkleinern
Sudden Rush Banked Slalom 2017
Sudden Rush Banked Slalom 2017
Felix Schäfer -

Terje Haakonsen und Nicolas Müller haben wieder einmal zum Sudden Rush Banked Slalom nach Laax eingeladen! 

Update: Banked Slaloms sind eine Reise zurück in die Vergangenheit – zu den Anfängen des Snowboardens, quasi die Urform aller Snowboard-Contests – der Kurs folgt dem natuülichen Terrain und wurde von Nicolas Müller und Terje Haakonsen persönlich gemeinsam mit der Snowpark LAAX Crew vorbereitet. Pros genauso wie frühere Profis und Legenden sowie zahlreiche Snowboard-Enthusiasten – die jüngsten sieben Jahre jung, die ältesten Teilnehmer über 60 Jahre – sie alle waren mit viel Spaß und Motivation bei der Sache und waren im Grunde alle Sieger, denn die Bedingungen bei starkem Wind waren mehr als herausfordernd.

Banked Slaloms werden immer beliebter | © LAAX, Cyril Müller Banked Slaloms werden immer beliebter | © LAAX, Cyril Müller

Die Sieger des Tages mit den schnellsten Zeiten waren bei den Frauen die frühere Halfpipe Profi-Fahrerin Ariane Staib-Glaus und Halfpipe Profi Christian Haller. Ariane hatte gleich doppelt Grund zur Freude, denn sie feierte am Renntag auch ihren 12. Hochzeitstag mit ihrem Mann, der ebenfalls am Start war. Christian Haller schaffte es, ohne Trainingsrun die schnellste Zeit des Tages abzuliefern:

Christian "Hitsch" Haller auf dem Weg zur schnellesten Zeit | © LAAX, Cyril Müller Christian "Hitsch" Haller auf dem Weg zur schnellesten Zeit | © LAAX, Cyril Müller

"Ich bin das erste Mal hier in LAAX beim Banked Slalom dabei, umso cooler, dass mir mein Lauf so aufging. Terje und ich haben seit ein paar Jahren eine Battle, bis jetzt war er immer schneller als ich. Ich wollte ihn heute unbedingt schlagen!" - Christian Haller

Nicolas Müller hat beim Shapen des Kurses selbst Hand an die Schaufel gelegt. Und offensichtlich Spaß dran! | © LAAX, Philipp Ruggli Nicolas Müller hat beim Shapen des Kurses selbst Hand an die Schaufel gelegt. Und offensichtlich Spaß dran! | © LAAX, Philipp Ruggli

Rund 50 Kids hatten sich für das Rennen am Sonntag eingeschrieben. Große Mengen Neuschnee machten einen Strich durch die Rechnung. "Der Kurs bei Treis Palas ist völlig zugeschneit. Zudem liegt er abseits der Piste im freien Gelände, wo alpine Gefahren auftauchen könnten" begründete Florian Weidel von LAAX Events die Absage gleich am Morgen. Und so wurde der Banked Slalom Family Day zum Powdertag. Auch nicht schlecht!

Gewinner Sudden Rush Banked Slaloms 2017

Die Sieger-Frauen des Sudden Rush | © LAAX, Philipp Ruggli Die Sieger-Frauen des Sudden Rush | © LAAX, Philipp Ruggli

Masters Women (ab 40)
1.Sol Bonderer Imper (SUI)1:41.78
2.Nina Calame (SUI)1:51.30
3.Cecile Plancherel (SUI)2:05.68
Pro Women (ab 18)
1.Ariane Staib-Glaus (SUI)1:20.69
2.Anne-Flore Marxer (SUI)1:20.93
3.Lisa Beck (SUI)1:23.94

Und die schnellsten Männer | © LAAX, Philipp Ruggli Und die schnellsten Männer | © LAAX, Philipp Ruggli

Super Masters Men (50+)
1.Patrick Hasler (SUI)1:14.61
2.Peter Bauer (GER)1:16.45
3.Thomas Hinterseer (GER)1:18.89
Grand Masters Men (45-49)
1. Ruedi Herger (SUI)1:18.81
2.Andy Meyenberg (SUI)1:20.21
3.Didi Haab (SUI)1:20.
Masters Men (40-44)
1. Reto Neiger (SUI)1:12.00
2. Ivan Capaul (SUI)1:15.08
3.Ivo Gmür (SUI)1:15.58
Pro Men (ab 18)
1. Christian Haller (SUI)1:10.89
2.Terje Haakonsen (NOR)1:11.37
3.Michael David (FRA)1:12.23
Open Women
1.Silvana Clavuot (SUI)1:26.28
2.Mar Ferreira1:26.55
3.Florence Züger (SUI)1:
Open Men
1.Alex Rufibach (SUI)1:18.01
2.Lorenz Gugger (SUI)1:18.16
2.Ramiro Broggi (SUI)1:18.16

Terje Haakosen ließ es sich nicht nehmen, bei seinem eigenen Rennen an den Start zu gehen und fuhr hinter Hitsch auf Platz 2 | © LAAX, Philipp Ruggli Terje Haakosen ließ es sich nicht nehmen, bei seinem eigenen Rennen an den Start zu gehen und fuhr hinter Hitsch auf Platz 2 | © LAAX, Philipp Ruggli

Weitere Infos und Aktuelles gibt es im Web auf suddenrush.laax.com.

Prime-Snowboarding-Sudden-Rush-02


Mehr Snowboard News findet ihr auf PRIME Snowboarding

© Primesports.de

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel