vergrößernverkleinern
Danny MacAskill zu Gast bei Markus Lanz!
Danny MacAskill zu Gast bei Markus Lanz!
Vroni Weiß -

Danny MacAskill wurde ins deutsche Fernsehen eingeladen und plauderte mit Markus Lanz über seinen Werdegang und erzählt einige Geschichte aus dem Nähkästchen.

Nicht nur über sein gerade auf deutsch erschienenes Buch "Biken am Limit: Auf den Dächern und Gipfeln der Welt" haben sie gesprochen. Sondern auch, wie seine Karriere eigentlich mit seinem allerersten YouTube Video "Inspired Bicycles" 2009 begonnen hat, als er über den Staketenzaun balancierte.

"Ich habe in Edinburgh in einem Fahrradladen gearbeitet und an der Stelle bin ich jeden Tag vorbei gelaufen. Und ich dachte mir: Eines Tages versuchts du  mal über diesen Zaun zu fahren"

Danny-MacAskill-zu-Gast-bei Markus Lanz Damit hat 2009 alles begonnen: Inspired Bicycles

"Ich bin in der Mittagspause raus,  wir haben hier und da gefilmt und haben es auf YouTube gestellt. Und die Leute sind wie verrückt darauf abgefahren"

Danny MacAskill erzählt auf seine zurückhaltende schottische Art, wie sich sein Leben in den letzten Jahren verändert hat und wie er zu einer eigenen Marke geworden ist. Dazu erzählt er auch, wie er überhaupt auf die Ideen für seine Videos kommt.

Danny-MacAskill-zu-Gast-bei Markus Lanz Das "Storyboard" zu Dannys Video "Cascade" auf Gran Canaria

Und auch aus dem Nähkästchen plaudert Danny, was seine Familie anfangs zu seinen Bikestunts gesagt hat, in welchem Video seine Mutter mitspielt und wie oft er den Unterricht in der Schule geschwänzt hat.

Die gesamte Sendung "Markus Lanz" vom 12. April  ist in der ZDF Mediathek zu sehen. Ab Minute 56 kommt Danny MacAskill zu Wort.

Danny-MacAskill-zu-Gast-bei Markus Lanz Danny MacAskill zu Gast bei Markus Lanz am 12. April 2017

Fotos: ZDF Markus Lanz, Sendung vom 12. April 2017


Mehr MTB News findet ihr auf PRIME Mountainbiking

© Primesports.de

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel