vergrößernverkleinern
Fit für den nächsten Surftrip: Mit dem O’Neill Girls Surf Workout
Fit für den nächsten Surftrip: Mit dem O’Neill Girls Surf Workout
Melanie Schönthier -

Das O'Neill Girl Surf Workout ist zurück in Deutschland! Ab Mitte Mai könnt ihr in mehreren Großstädten gemeinsam mit anderen Surferinnen für den nächsten Surftrip trainieren.

Ab ans Meer – aber nicht ohne Training

Wer kennt das nicht: Man hat monatelang für den nächsten Trip ans Meer gespart, springt  am ersten Tag hochmotiviert ins Wasser und ist nach 30 Minuten total platt – die Arme sind schwer wie Blei und der Takeoff will auch nicht mehr so recht gelingen. Um von Anfang an das Maximum aus seinem Surftrip herauszuholen, kommt man um Training nicht herum.

Was kann das O'Neill Girls Surf Workout?

Das O'Neill Girls Surf Workout ist speziell auf die Bedürfnisse von Surferinnen zugeschnitten. Die einzelnen Sessions bestehen aus Functional Training und Surf-Yoga. Dabei verbessert ihr nicht nur eure Fitness, sondern baut gleichzeitig auch ein Netzwerk aus anderen Surferinnen in eurer Stadt auf.

Das O'Neill Girls Surf Workout macht euch fit für den nächsten Surftrip!

Wo findet das Workout statt?

Von Mitte Mai bis Mitte Juli könnt ihr euch zweimal wöchentlich jeweils 60 Minuten mit erfahrenen Trainerinnen mit Surf-Background auspowern. Das Training findet outdoor und in den folgenden Städten statt: München, Köln, Hamburg, Kiel, Berlin, Wien und Graz. Mehr Infos zum O'Neill Girls Surf Workout by Golden Ride findet ihr auf der Website und auf Facebook.

Das O'Neill Girls Surf Workout macht euch fit für den nächsten Surftrip!



Mehr Surf News findet ihr auf PRIME Surfing

© Primesports.de

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel