In der neuen Saison des Eurocups kommt es schon in der Vorrunde zu einem deutschen Duell.

Am Dienstag wurden in Barcelona sowohl die Brose Basekts Bamberg als auch die Telekom Baskets Bonn in die Gruppe A gelost.

Weitere Gegner der Teams aus der Beko BBL sind Cai Zaragoza, Grissin Bon Reggio Emilia, Strasbourg und Paris Levallois.

Die besten vier Mannschaften jeder Gruppe qualifizieren sich für die nächste Runde.

Die Artland Dragons befinden sich in Gruppe B, die EWE Baskets Oldenburg in der Gruppe C.

An der Vorrunde des Europacups nehmen 36 Mannschaften teil, die auf sechs Gruppen aufgeteilt wurden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel