vergrößernverkleinern
Alba Torrens (l.) geht an den Korb
Alba Torrens (l.) wurde mit Spanien 2013 Europameister © Getty Images

Die Spanierin Alba Torrens ist zum zweiten Mal Europas Basketballerin des Jahres. Bei der Wahl durch Fans und Experten setzte sich die 25-Jährige vor ihrer Landsfrau Sancho Lyttle und der Serbin Ana Dabovic durch.

Torrens, bereits 2011 von der FIBA Europe als beste Spielerin ausgezeichnet, holte bei der WM mit Spanien die Silbermedaille. Im Trikot von Galatasaray Istanbul gewann sie die türkische Meisterschaft und die Königsklasse EuroLeague.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel