vergrößernverkleinern
Trainer Andrea Trinchieri gestikuliert
Trainer Andrea Trinchieri hat keine Verwendung mehr für Joe Shipp © getty

Basketball-Bundesligist Brose Baskets Bamberg hat sich vorzeitig von seinem US-Profi Josh Shipp getrennt.

Das teilten die Franken am Sonntag mit.

Der 28-Jährige hatte erst Mitte November einen Vertrag bis zum Saisonende unterschrieben und war seither in zehn Punktspielen zum Einsatz gekommen.

"Manchmal kommt es vor, dass die Dinge einfach nicht passen", sagte Bambergs Geschäftsführer Rolf Beyer zur Begründung für die Vertragsauflösung.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel