vergrößernverkleinern
Justin Cobbs war mit 15 Punkten der Topscorer der Frankfurter
Justin Cobbs war mit 15 Punkten der Topscorer der Frankfurter © imago

Die Frankfurt Skyliners aus der Beko BBL sind mit einem Sieg in die Top-16-Runde der EuroChallenge gestartet.

Die Hessen setzten sich bei Tartu Rock aus Estland 71:62 (34:36) durch, bester Werfer auf Seiten der Gäste war der amerikanische Aufbauspieler Justin Cobbs mit 15 Punkten.

Die nächste Partie im drittklassigen europäischen Wettbewerb bestreitet Frankfurt am 21. Januar gegen die SPM Shoeters aus Den Bosch/Niederlande.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel