vergrößernverkleinern
Sasa Obradovic plant mit ALBA Berlin den nächsten Coup
Sasa Obradovic, Trainer von ALBA Berlin, bekommt es im Halbfinale des Top Four mit Bundesliga-Spitzenreiter Brose Baskets Bamberg zu tun © Getty Images

Berlin - Auf dem Weg zur Titelvereidigung im BBL-Pokal muss ALBA Berlin mit den Brose Baskets Bamberg eine ganz harte Nuss knacken. Gastgeber EWE Baskets Oldenburg trifft im Halbfinale auf die Telekom Baskets Bonn.

Basketball-Bundesligist ALBA Berlin hat auf dem Weg zur erfolgreichen Titelvereidigung im BBL-Pokal eine hohe Hürde zu meistern.

Im Halbfinale im Rahmen des Top Four am 11./12. April in Oldenburg treffen die Berliner auf Bundesliga-Spitzenreiter Brose Baskets Bamberg.

Das ergab die Auslosung der Beko BBL am Mittwochabend. Das zweite Ticket für das Endspiel wird zwischen Gastgeber EWE Baskets Oldenburg und den Telekom Baskets Bonn vergeben.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel