vergrößernverkleinern
ALBA Berlin setzte sich gegen Aufsteiger BG Göttingen durch

In der Beko BBL ist Pokalsieger ALBA Berlin ein Start nach Maß in die neue Saison gelungen.

Am ersten Spieltag ließen die Hauptstädter Aufsteiger BG Göttingen beim 110:74 (59:32) nicht den Hauch einer Chance. (DATENCENTER: Beko BBL)

Auch der zweite Aufsteiger Crailsheim Merlins zahlte Lehrgeld.

Die Schwaben unterlagen bei medi Bayreuth 71:80 (31:38).

Bei ALBA, das sich vor Wochenfrist im Duell mit Meister Bayern München den Champions Cup gesichert hatte, trug sich Neuzugang und Nationalspieler Niels Giffey (16 Punkte) als einer von sechs Spielern zweistellig in die Scorerliste an.

Hier gibt es alles zum Basketball

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel