vergrößernverkleinern
Svetislav Pesic, Trainer des FC Bayern, musste beim Champions Cup vom Feld

Der FC Bayern München kann sich nicht vorstellen, Head-Coach Svetislav Pesic für die Nationalmannschaft freizustellen - insofern Pesic im nächsten Jahr noch Trainer der Münchener ist.

"Grundsätzlich hat er einen Vertrag bis zum Ende der Saison, daher ist es prinzipiell möglich. Allerdings kann ich mir nur sehr schwer vorstellen, dass ein Head-Coach des FC Bayern parallel als Trainer der Nationalmannschaft ist", sagte Geschäftsführer Marko Pesic am Montag.

Pesic senior hatte zuvor geäußert, sich vorstellen zu können, in Zukunft wieder als Nationaltrainer zu arbeiten, obwohl der DBB eine Doppelfunktion offiziell ausschließt.

Derzeit ist der Trainerposten vakant, nachdem Bayern-Assistant-Coach Emir Mutapcic das Team erfolgreich durch die Qualifikation für die EM 2015 geführt hatte.

Hier gibt es alles zum Basketball

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel