vergrößernverkleinern
Rickey Paulding spielt seit 2007 in Oldenburg

Die EWE Baskets Oldenburg haben ihre gute Form in der Beko BBL bestätigt und auch das dritte Spiel der Saison gewonnen.

Gegen medi Bayreuth siegte der Meister von 2009 in eigener Halle mit 73:67 (39:31).

Die Niedersachsen haben nun wie Meister Bayern München und die Artland Dragons 6:0 Punkte auf dem Konto.

Topscorer war Adam Chubb mit 15 Zählern.

Das Duell der bis dato sieglosen Aufsteiger entschied die BG Göttingen durch ein 84:80 (48:45) bei den Crailsheim Merlins für sich.

Bei den Gästen punkteten gleich fünf Spieler zweistellig.

Hier gibt es alles zur Beko BBL

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel