vergrößernverkleinern
Die Walter Tigers Tübingen sind die erste Profistation von Nick Wiggins

Den Walter Tigers Tübingen ist in der Beko BBL (LIVE im TV auf SPORT1) der erste Saisonsieg gelungen.

Der Tabellenvorletzte gewann am 6. Spieltag 93:76 (44:36) gegen die Basketball Löwen Braunschweig (DATENCENTER: Ergebnisse und Tabelle).

Tübingen setzte sich Ende der ersten Hälfte mit einem 7:0-Lauf ab und baute die Führung nach der Pause noch aus.

Bester Werfer der Mannschaft von Trainer Igor Perovic war der Kanadier Nick Wiggins mit 17 Punkten. Mit der Schlusssirene stellte Center Anatoli Kaschirow per Dreier den Endstand her.

Bei den Gästen, die ihre dritte Niederlage kassierten, hieß der Topscorer Trent Lockett (16).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel