vergrößernverkleinern
Bryce Taylor bleibt dem deutschen Meister Bayern München treu

Der deutsche Meister Bayern München muss weiter auf seinen Kapitän Bryce Taylor verzichten.

Der 28 Jahre alte Kalifornier musste sich wegen anhaltender Leistenprobleme einem Eingriff an der Leiste unterziehen. Dies teilte der Klub am Tag nach der 74:81-Heimniederlage in der Euroleague gegen Armani Mailand auf seiner Homepage mit.

Bei anhaltend gutem Heilungsverlauf rechnen die Münchner damit, dass Taylor in etwa einer Woche wieder mit Belastungen beginnen kann. Taylor kam in der laufenden Saison noch nicht zum Einsatz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel