vergrößernverkleinern
Deonte Burton spielte für die Washington Wizards in der Summer League

Bundesligist ratiopharm ulm hat auf die anhaltende Verletzungsmisere reagiert und den amerikanischen Guard Deonte Burton unter Vertrag genommen.

Der 23-Jährige stand bis vor zwei Wochen noch im Kader der Sacramento Kings, wurde dort aber vor Saisonbeginn entlassen. Burton kann sowohl die Position des Point Guards als auch die Rolle des Shooting Guards ausfüllen.

"Deonte ist ein junger Spieler, der für seine Entwicklung sicher noch Zeit braucht. Ich erhoffe mir aber schon jetzt sowohl in der Verteidigung, als auch im Angriff Impulse von ihm", sagte Head Coach Thorsten Leibenath über den 1,85 m großen Neuzugang.

In der jüngsten Vergangenheit fielen nacheinander Sören Fritze, Jaka Klobucar und Boris Savovic aus, sogar der Trainingsbetrieb hatte darunter zu leiden.

ratiopharm ulm gewann drei der bisherigen sieben Partien in der Beko BBL.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel