vergrößernverkleinern
Bryce Taylor (r.) wechselte 2013 von den Artland Dragons zum FC Bayern

Kapitän Bryce Taylor hat seine Teamkollegen des FC Bayern München im SPORT1-Interview in die Pflicht genommen.

"Jeder Einzelne muss sich steigern. Wir haben genügend Leute, die dazu fähig sind", sagte Taylor auf die Frage nach einer möglichen weiteren Verpflichtung.

Neben dem 28 Jahre alten Guard fehlen dem Klub derzeit weitere Leistungsträger verletzt. Die Verantwortlichen des FC Bayern denken daher über eine Aktivität auf dem Transfermarkt nach.

Taylor selbst hofft, Trainer Svetislav Pesic innerhalb einiger Wochen wieder zur Verfügung zu stehen.

"Wir haben keinen exakten Zeitplan oder ein genaues Datum. Wir versuchen mir die beste Chance zu geben, um wieder fit zu werden", so Taylor.

Im SPORT1-Interview spricht der Amerikaner außerdem über seine Rolle in der Mannschaft, die schwierige Situation in der Euroleague und einen Ausnahmekönner von Fenerbahce. (Das komplette Interview: "Wir werden uns zur Wehr setzen")

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel