vergrößernverkleinern

Beim FC Bayern bahnt sich ein echter Kracher-Transfer an. Star-Aufbau Bo McCalebb soll nach einem Bericht von "eurobasket" zum verletzungsgeplagten Deutschen Meister wechseln.

Demnach ist der 29 Jahre alte US-Amerikaner mit mazedonischem Pass bereits in München und soll seinen neuen Teamkollegen bereits bei einem extra anberaumten Training am Montagabend vorgestellt werden. Aktuell ist McCalebb ohne Vertrag.

McCalebb gilt als einer der besten Point Guards Europas und spielte in der letzten Saison noch bei Fenerbahce Ülker, Vorrundengegner des FC Bayern in der aktuellen Euroleague-Saison. Für die Türken legte er in der Königsklasse 11,9 Punkte, 3,2 Rebounds und 2,5 Assists im Schnitt auf und wurde mit Fener türkischer Meister.

2010 und 2012 wurde er im Trikot von Montepaschi Siena ins All-Euroleague-Second-Team gewählt.

Obwohl in New Orleans geboren ist der Aufbau "naturalisierter" Nationalspieler Mazedoniens und führte das Land bei der EM 2011 auf Platz vier.

McCalebb wurde Berichten nach im Sommer von mehreren Teams aus der NBA und Euroleague umworben, zu einer Einigung kam es aber nicht.

Der FC Bayern hat nach dem langfristigen Ausfall von Führungsspieler Anton Gavel (Knöchelverletzung) Nachholbedarf auf der Point-Guard-Position.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel