vergrößernverkleinern
Daniele Baiesi arbeitete zuletzt für die Detroit Pistons
Daniele Baiesi arbeitete zuletzt für die Detroit Pistons (Bild: Brose Baskets Bamberg) © Intern: Brose Baskets Bamberg

Die Brose Baskets sind auf der Suche nach einem Sportdirektor fündig geworden.

Die Franken verpflichteten Daniele Baiesi.

Der Italiener war zuletzt Chief of International Scouting für das NBA-Team der Detroit Pistons, zuvor war er mehrere Jahre General Manager des italienischen Erstligisten Pallacanestro Biella.

Baiesi unterschreib einen Drei-Jahres-Vertrag bei den Brose Baskets.

"Wir haben einen erfahrenen Mann gesucht, der zum einen die internationale Basketballszene kennt, zum anderen aber eine Persönlichkeit besitzt, die einen Konterpart zu Andrea Trinchieri darstellt", erklärte Bambergs Geschäftsführer Rolf Beyer.

Und weiter: "Daniele bringt die nötige Erfahrung mit. Zudem hat er bereits in den letzten Jahren gezeigt, dass er auch das Auge für junge, entwicklungsfähige Spieler hat."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel