Video

Die EWE Baskets Oldenburg haben am 19. Spieltag der Beko BBL zuhause gegen die BG Göttingen überraschend die zweite Niederlage in Serie kassiert.

Die Oldenburger unterlagen mit 69:88 (34:40) und verloren dadurch auch den vierten Tabellenplatz an Ulm, der in der ersten Runde der Playoffs Heimrecht bedeuten würde.

Bester Werfer der Oldenburger gegen Göttingen war Julius Jenkins mit 17 Punkte. Erfolgreichster Werfer der siegreichen Gäste war Raymar Morgan mit 20 Punkten.

Das Spiel im Stenogramm:

EWE Baskets Oldenburg - BG Göttingen 69:88 (34:40)
Beste Werfer: Jenkins (17), Stuckey (10) für Oldenburg - Morgan (20), Kamp (17), Boykin (17), El-Amin (15) für Göttingen
Zuschauer: 5803

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel