vergrößernverkleinern
Bryan Bailey spielt seit 2013 für medi Bayreuth
Bryan Bailey spielt seit 2013 für medi Bayreuth © imago

Bryan Bailey steht medi Bayreuth längere Zeit nicht zur Verfügung.

Der US-Amerikaner hat sich eine schwere Verletzung am Hüftbeugemuskel zugezogen und fällt mindestens zwei Monate aus.

Ursache ist ein Pferdekuss, den der Defensivspezialist schon am 30. Dezember im Heimspiel gegen die Brose Baskets Bamberg (50:69) bei einem Zusammenprall erlitten hatte.

"In Anbetracht der bevorstehenden schweren Spiele müssen wir nun allerdings schnellstmöglich einen Ersatz für ihn finden, sagte Trainer Michael Koch.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel