vergrößernverkleinern
ALBA Berlin-FC Bayern
ALBA Berlin und der FC Bayern kämpfen um einen Platz im Top Four des BBL-Pokals © imago

Titelverteidiger ALBA Berlin tritt am 18. Februar in der Qualifikationsrunde des Pokals der Basketball Bundesliga (BBL) zum Spitzenspiel gegen Meister Bayern München an.

Tipoff ist um 20 Uhr. Diesen Termin gab die BBL bekannt.

Zeitgleich erwartet ratiopharm Ulm die Brose Baskets Bamberg, am 24. Februar kommt es zum Duell zwischen den Telekom Baskets Bonn und der BG Göttingen.

Die Gewinner der Runde komplettieren das Teilnehmerfeld für das Top Four (11./12. April), Gastgeber EWE Baskets Oldenburg ist gesetzt.

Die Auslosung der Halbfinals findet am 25. Februar in der Halbzeitpause des BBL-Spiels zwischen Oldenburg und dem Mitteldeutschen BC statt.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel