vergrößernverkleinern
BASKET-EURL-BERLIN-BARCELONA, Tibor Pleiß
Tibor Pleiß (r.) spielt beim FC Barcelona © Getty Images

Nationalspieler Tibor Pleiß steht beim deutschen Meister Bayern München hoch im Kurs. "Wenn Tibor anruft und sagt, dass er in Barcelona unzufrieden ist, lege ich sofort auf, steige ins Auto und hole ihn persönlich ab", sagte Geschäftsführer Marko Pesic spox.com: "In dem Moment, in dem er etwas anderes machen will und Bayern eine Option ist, werden wir alles versuchen. Ich weiß nicht, wie realistisch das ist."

Pleiß (25) spielt seit dem vergangenen Sommer für den spanischen Champion FC Barcelona. Im Schnitt ist der Center beim Spitzenklub allerdings nur 14 Minuten im Einsatz und kommt auf 6,4 Punkte sowie 3,9 Rebounds. Pesic (38) glaubt, dass der 2,18-m-Riese bald eine größere Rolle erhalten und damit für die Bayern eher kein Thema werden wird.

"Tibor hat sich überall durchgesetzt: Erst in Bamberg, dann in Vitoria, und er hat das Talent, sich auch jetzt bei Barca durchzukämpfen. Das wird er schaffen", sagte der frühere deutsche Nationalspieler. Pleiß hatte mit den Brose Baskets Bamberg dreimal das Double aus Meisterschaft und Pokal (2010, 2011, 2012) geholt. Danach erfolgte der Wechsel zu Kutxa Laboral Vitoria.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel