vergrößernverkleinern
Frankfurts Konstantin Klein (l.) im Duell mit Vasilije Micic vom FC Bayern München
Frankfurts Konstantin Klein (l.) im Duell mit Vasilije Micic vom FC Bayern München © Getty Images

Die Fraport Skyliners aus der Beko BBL haben den Vertrag mit Aufbauspieler Konstantin Klein um ein weiteres Jahr verlängert.

Der 23-Jährige musste aufgrund von Verletzungen in der aktuellen Spielzeit zwar einige Partien aussetzen, nichtsdestotrotz erzielte er in der Bundesliga in bislang elf Spielen durchschnittlich 8,2 Punkte, 2,6 Rebounds und 2,3 Assists.

"Dass wir Konsti halten können, ist sehr wichtig. Er ist ein guter Junge mit einer herausragenden Arbeitseinstellung. Es ist schwer, aber sehr wichtig, den Kern an guten, jungen deutschen Spielern zu halten. Daher bin ich froh, dass uns das gut gelungen ist", sagte Trainer Gordon Herbert.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel