vergrößernverkleinern
CJ Harris wechselt nach Lettland
CJ Harris wechselt nach Lettland © Imago

ratiopharm Ulm und Shooting Guard CJ Harris gehen nach nur wenigen Monaten wieder getrennte Wege.

Wie der Tabellenfünfte am Dienstag mitteilte, wechselt der 24-Jährige mit sofortiger Wirkung zum lettischen Klub VEF Riga. Harris war erst zu Saisonbeginn von Ligakonkurrent Ludwigsburg nach Ulm gekommen.

"Ich kann nur positive Dinge über meine Zeit bei ratiopharm Ulm sagen. Der Trainer, meine Mitspieler, das Management - alle haben mich immer gut behandelt. Aber als Spieler willst du nun mal spielen. Wenn das nicht geht, musst du über deine Optionen nachdenken", sagte der Amerikaner, der in Ulm nicht an seine Leistungen aus der vergangenen Saison anknüpfte.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel