vergrößernverkleinern
BEKO BBL Top Four - Day 2-Brose Baskets Bamberg
Brad Wanamaker glänzte mit 21 Punkten © Getty Images

Die Brose Baskets Bamberg kämpfen sich gegen die MHP Riesen Ludwigsburg in die nächste Runde der Playoffs. Point Guard Brad Wanamaker macht den Unterschied

Hauptrundensieger Brose Baskets Bamberg hat als erstes Team das Playoff-Halbfinale der Beko BBL erreicht.

Der frühere Serienmeister entschied die best-of-five-Serie gegen die MHP Riesen Ludwigsburg durch ein schwer erkämpftes 87:79 (35:42) mit 3:0 für sich.

In der nächsten Runde trifft Bamberg auf ratiopharm Ulm oder die Telekom Baskets Bonn (Stand: 1:1).

Die Brose Baskets hatten mit Ludwigsburg lange Probleme. Erst ein 13:0-Lauf zu Beginn des dritten Viertels brachte eine 48: 45-Führung.

Im weiterhin engen Spiel konnte sich Bamberg vor allem auf Brad Wanamaker (21 Punkte) und Janis Strelnieks (15) verlassen, bester Ludwigsburger war DJ Kennedy (22).

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel