vergrößernverkleinern
Johannes Voigtmann sucht eine neue Herausforderung in Spanien
Johannes Voigtmann wurde vor Kurzem zum Most Improved Player der Beko BBL gewählt © Getty Images

Die Frankfurt Skyliners müssen in den Playoffs der Beko BBL vorerst ohne Nationalspieler Johannes Voigtmann auskommen.

Der 22-Jährige hat sich einen Riss des vorderen Außenbandes im Sprunggelenk zugezogen. Wie lange der Center ausfällt, ist bislang nicht bekannt. Frankfurt tritt am Dienstag (ab 18.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM) zu Hause zum zweiten Viertelfinalspiel gegen Meister FC Bayern München an.

Die Gäste führen in der best-of-five-Serie 1:0.

Wieder an der Seitenlinie stehen wird Gordon Herbert. Der Cheftrainer war im ersten Spiel wegen eines Magen-Darm-Infekts von seinem Assistenten Klaus Perwas vertreten worden.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel