vergrößernverkleinern
Adam Hess (l.) spielte schon in der Saison 2012/13 für Phoenix Hagen
Adam Hess (l.) spielte schon in der Saison 2012/13 für Phoenix Hagen © imago

Nach zwei Jahren bei ratiopharm Ulm wechselt der Deutsch-Amerikaner zurück zu Phoenix. Hagens Trainer Ingo Freyer streicht die Qualitäten seines ersten Zugangs heraus.

Adam Hess kehrt nach zwei Jahren zu Phoenix Hagen zurück.

Der 34 Jahre alte Forward Hess, der seit seinem Abschied für Ligakonkurrent ratiopharm Ulm aufgelaufen ist, erhält einen Vertrag bis 2017.

Der gebürtige Amerikaner mit deutschem Pass ist der erste Neuzugang für die kommende Saison.

"Wir freuen uns sehr, dass Adam Hess zu uns zurückkehrt. Er ist mit seiner Erfahrung und Professionalität auf dem Feld und bei der Führung des Teams enorm wertvoll", sagte Headcoach Ingo Freyer.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel