vergrößernverkleinern
Lawrence Alexander (r.) ist ein vielseitiger Spieler-North Dakota State v Gonzaga
Lawrence Alexander (r.) ist sowohl Point Guard als auch Shooting Guard © Getty Images

Der Mitteldeutsche BC aus der Basketball-Bundesliga hat Lawrence Alexander geholt.

Der 23 Jahre alte US-Aufbauspieler kommt von der North Dakota State University und erhält einen Einjahresvertrag.

"Lawrence kann sowohl Point Guard als auch Shooting Guard spielen. Er kann sowohl selbst scoren als auch seine Mitspieler in Szene setzen. Dazu ist er ein guter Verteidiger", sagte MBC-Trainer Silvano Poropat.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel