vergrößernverkleinern
Philipp Schwethelm erhält in Ulm keinen neuen Vertrag mehr
Philipp Schwethelm erhält in Ulm keinen neuen Vertrag mehr © imago

Der frühere Basketball-Nationalspieler Philipp Schwethelm verlässt nach drei Jahren Bundesligist ratiopharm Ulm.

Zu welchem Klub der 26-Jährige wechselt, ist nicht bekannt.

Schwethelm war 2011 zunächst auf Leihbasis von Bayern München zu den Schwaben gewechselt und vor zwei Jahren fest verpflichtet worden. Nun erhielt Schwethelm keinen neuen Vertrag mehr.

"Für mich persönlich war es die härteste Personalentscheidung der letzten vier Jahre", sagte Trainer Thorsten Leibenath: "Philipp ist als Spieler und als Mensch in allen Bereichen immer ein absolutes Vorbild gewesen."

Gleichzeitig gab der Klub bekannt, dass David Brembly nach Ulm wechselt. Der 22 Jahre alte A2-Nationalspieler kommt vom Ligakonkurrenten medi Bayreuth. Zur Vertragslaufzeit machten die Ulmer keine Angaben.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel