vergrößernverkleinern
FC Bayern Muenchen v EWE Baskets Oldenburg - BBL
Jan Jagla trauert um seinen Vater © Getty Images

München - Die Mannschaft des FC Bayern muss vor dem letzten Finalspiel gegen Bamberg schlimme Nachrichten verdauen. Die Väter zweier Spieler sterben kurz nacheinander.

Doppelter Schicksalsschlag beim Basketballteam des FC Bayern:

Dusko Savanovic und Jan Jagla trauern im Endspurt der Final-Serie der Beko BBL gegen die Brose Baskets Bamberg um ihre Väter. 

Der Vater von Savanovic verstarb bereits am Dienstag, Jaglas Vater erlag am Freitag einer kurzen, aber schweren Krankheit.

Trotz der großen emotionalen Belastung hatten beide Spieler im Spiel vier am Mittwoch beim abgewehrten Bamberger Matchball (83:73) mitgewirkt.

"Ich weiß nicht, wie sie das geschafft haben", sagte FCBB-Geschäftsführer Marko Pesic.

Bayerns Kapitän Bryce Taylor ergänzte: "Wir sind noch einmal zusammengerückt und haben bisher so viele Probleme gemeistert, von denen die Leute gar nichts wissen."

Nach vier Spielen zwischen Titelverteidiger Bayern und Herausforderer Bamberg steht es 2:2-Unentschieden - die Entscheidung um die Meisterschaft fällt am Sonntag (15 Uhr im LIVETICKER).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel