vergrößernverkleinern
Nick Russell von den SMU Mustangs
Nick Russell (r.) ist der dritte Neuzugang der Tübinger © Getty Images

Die Walter Tigers Tübingen haben den dritten Neuzugang für die kommende Saison in der Beko Basketball Bundesliga verpflichtet. Wie die Schwaben am Freitag mitteilten, wechselt Nick Russell aus Zypern nach Tübingen.

Der 24-jährige US-Amerikaner spielte in der letzten Saison bei Etha Engomis in Nikosia und kam in 23 Spielen auf durchschnittlich 12,3 Punkte, 4,4 Rebounds und 2,5 Assists.

"Russell kann auf mehreren Positionen eingesetzt werden", beschreibt Head Coach Igor Perovic seinen Neuzugang: "Er ist schon in jungen Jahren sehr gut ausgebildet - sein College-Trainer und ehemalige NBA-Trainerlegende Larry Brown hat diesbezüglich sicher einen großen Anteil daran. Er kann punkten, rebounden, passen und verteidigien - ein gutes Gesamtpaket für uns."

Russell, der auf den Positionen eins bis drei eingesetzt werden kann, erhält in Tübingen einen Einjahresvertrag.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel