vergrößernverkleinern
Detroit Pistons v Miami Heat
Seth Tuttle spielte in der Summer League für Miami Heat © Getty Images

Die s.Oliver Baskets Würzburg haben den amerikanischen Power Forward Seth Tuttle verpflichtet. Der Aufsteiger gab dem 22-Jährigen von der Universität Northern Iowa einen Einjahresvertrag.

Tuttle überzeugte Head Coach Doug Spradley bei seinen Auftritten für Miami Heat in der NBA Summerleague.

"Er hat nicht nicht so viele Minuten bekommen, wie ich es mir gewünscht hätte, aber das war wahrscheinlich eher gut für uns", sagte der Würzburger Übungsleiter: "Wir sind sehr froh, dass er sich für und entschieden hat. Ich glaube, dass er sofort einen Einfluss auf unser Spiel haben wird."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel