vergrößernverkleinern
Jordan Taylor wechselt zu ALBA Berlin
Jordan Taylor wechselt zu ALBA Berlin © Getty Images

Vierter Neuzugang bei ALBA Berlin. Der vielseitige Jordan Taylor wechselt vom israelischen Club Hapoel Holon. Mit seiner Vielseitigkeit könnte er Alex Renfroe ersetzen.

ALBA Berlin hat den Amerikaner Jordan Taylor unter Vertrag genommen. Wie der achtmalige Meister am Freitag mitteilte, erhält der 25-Jährige an der Spree einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Der 1,85 m große Combo-Guard ging zuletzt für Hapoel Holon in Israel aufs Parkett.

"Jordan ist ein vielseitiger Spieler mit einer guten Physis, der unserem Team auf der Position eins und zwei defensiv wie auch offensiv Impulse geben wird", sagte Sportdirektor Mithat Demirel.

Durch seine Vielseitigkeit ist er prädestiniert, Alex Renfroe zu ersetzen, der zum FC Bayern München gewechselt ist. 

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel