vergrößernverkleinern
New Yorker Phantoms vs. Eisbaeren Bremerhaven - BBL
Philip Zwiener spielt seit 2012 mit einer kurzen Unterbrechung für Bremerhaven © Getty Images

Der ehemalige Nationalspieler verletzt sich bei einem unglücklichen Sturz in einem Vorbereitungsspiel schwer. Er fällt mindestens sechs Wochen aus.

Die Eisbären Bremerhaven müssen mindestens sechs Wochen auf Flügelspieler Philip Zwiener verzichten.

Der 30-Jährige erlitt bei einem unglücklichen Sturz im Vorbereitungsspiel eine Fraktur der Kniescheibe.

Damit wird der ehemalige Nationalspieler, der am Montag operiert wird, den Eisbären in der ersten Saisonphase definitiv fehlen. Die Spielzeit beginnt beginnt am 2. Oktober.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel