vergrößernverkleinern
Chris Babb
Chris Babb spielte in der Pre-Season für die Golden State Warriors © Getty Images

Nach dem Ausfall von Carlon Brown wird ratiopharm Ulm auf der Suche nach Ersatz in den USA fündig. Coach Leibenath ist beim neuen Shooting Guard vom Gesamtpaket überzeugt.

Basketball-Bundesligist ratiopharm Ulm hat Shooting Guard Chris Babb verpflichtet.

Der 25 Jahre alte Amerikaner unterzeichnete beim Tabellen-15. der Beko BBL einen Vertrag bis Saisonende. Das gab der Klub am Donnerstag bekannt.

"Wir haben ein Puzzlestück gesucht, das den Ausfall von Carlon Brown in Ansätzen kompensieren und uns auf dem Flügel Stabilität verleihen kann", sagte Head Coach Thorsten Leibenath: "Bei Chris hat uns das Gesamtpaket am besten gefallen."

Babb spielte in der Pre-Season noch für die Golden State Warriors, bekam aber keinen Vertrag. Zuvor stand er bei den Boston Celtics, für die er insgesamt 14 NBA-Spiele absolvierte, unter Vertrag.

In der vergangenen Saison wurde er allerdings nur in der unterklassigen D-League eingesetzt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel