vergrößernverkleinern
Marcus Hatten kehrt in die Beko BBL zurück
Marcus Hatten spielte einst für die Denver Nuggets © Getty Images

Der Mitteldeutsche BC aus der Beko BBL hat Marcus Hatten zurückgeholt. Der 34-jährige Amerikaner unterschrieb in Weißenfels bis zum Ende der Saison 2016/17.

Hatten, der bereits in der Spielzeit 2013/14 für die Wölfe aufgelaufen war, soll in den nächsten Wochen für die Basketball-Bundesliga lizenziert werden.

"Wir haben Marcus in sehr guter Erinnerung behalten", sagt MBC-Trainer Silvano Poropat: "Er ist ein Führungsspieler, einer, der selbst Akzente setzen und auch seine Mitspieler besser machen kann. Auch seine Stärke für Ballgewinne ist hervorzuheben."

Hatten hatte in der Sommerpause wegen einer Sehnenverletzung im Knie den Medizincheck bei Ligakonkurrent BG Göttingen nicht bestanden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel